Kooperationen des Kompetenzzentrums Frühe Kindheit Niedersachsen

Das Kompetenzzentrum Frühe Kindheit Niedersachsen wird durch vielfältige Kooperationen an der Stiftung Universität Hildesheim begleitet und unterstützt. Diese Bündelung erscheint angesichts der vielfältigen Entwicklungen in den Handlungsfeldern der Pädagogik der frühen Kindheit unabdingbar.

Auch außerhalb der Stiftung Universität Hildesheim bestehen vielfältige forschungs- und praxisbezogene Kooperationen zu Akteuren im Feld der pädagogischen Arbeit mit Kindern. Die Mitglieder des Kompetenzzentrums arbeiten in einem europaweiten Netzwerk zur übergangsforschung mit.

Das Kompetenzzentrum Frühe Kindheit Niedersachsen arbeitet eng mit dem Niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung und dem Regionalnetzwerk SüdOst zusammen.

 

An der Stiftung Universität Hildesheim bestehen bezogen auf unterschiedliche Bildungsbereiche enge projektbezogene Kooperationen mit:

 

Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung - Regionalnetzwerk SüdOst

Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung

Forschungsnetzwerk frühkindliche Bildung und Entwicklung der Leibnitz Universität Hannover

 

 

 

Nationale und Internationale Kooperationen:

Die Forschungseinheiten verfügen über verschiedenste nationale und internationale Kontakte. Bitte informieren Sie sich auf den jeweiligen Seiten der Forschungseinheiten unter "Wissenschaftliches Netzwerk".